Artikel zum Thema: Abendmahl
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionLutherischer Bischof Manzke begrüßt Öffnung katholischer Kommunion

Der lutherische Ökumene-Bischof Karl-Hinrich Manzke begrüßt die Orientierungshilfe der katholischen Kirche in Deutschland zur Teilnahme protestantischer Ehepartner am Abendmahl. "Dass sie veröffentlicht worden ist, ist wirklich ein Durchbruch in der ökumenischen Entwicklung in Deutschland", sagte Manzke dem Evangelischen Pressedienst (epd) im niedersächsischen Bückeburg. Zweimal schon sei die Diskussion im Sande verlaufen. Mit der Orientierungshilfe liege jetzt endlich ein konkreter Text vor.

ZentralredaktionTheologe: Vatikan wird die Öffnung bei der Kommunion nicht aufhalten

Der katholische Theologe Thomas Söding geht davon aus, dass der Vatikan sich der geplanten Öffnung der Kommunion für Protestanten in Deutschland nicht in den Weg stellen wird. "Die Handreichung liegt ganz auf der Linie von Papst Franziskus. Im Übrigen wird es wohl dauern, bis es eine offizielle Antwort aus Rom gibt. Die Handreichung der deutschen Bischöfe wird bis dahin längst in Kraft sein", sagte er dem Evangelischen Pressedienst (epd). Thomas Söding ist Professor für Neues Testament an der Ruhr-Universität Bochum und Berater der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz.