epd vor Ort


Göttingen
Göttingen
Braunschweig
Braunschweig
Hannover
Hannover
Osnabrück
Osnabrück
Bremen
Oldenburg
Oldenburg

Landesdienst Niedersachsen-Bremen

Der epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen reicht von dem traditionsreichen Studentenort Göttingen über den Stadtstaat Bremen bis zu den ostfriesischen Inseln. In Hannovers Altstadt gleich neben der Marktkirche hat die Zentrale des Landesdienstes ihren Sitz. Hier arbeiten die Kolleginnen und Kollegen aus den Regionalredaktionen und Korrespondentenbüros in Braunschweig, Bremen, Göttingen-Hildesheim, Lüneburg, Oldenburg-Ostfriesland und Osnabrück zu.
 
Die Berichterstattung mit rund 5.000 Meldungen im Jahr ist geprägt von sozialen Themen wie Armut und Reichtum in Stadt und Land. Zum... mehr

Kostenlos testen: Nachrichten epd Niedersachsen-Bremen

Schwerpunkte

Die evangelischen Kirchen in Niedersachsen haben SPD und CDU aufgefordert, den Reformationstag am 31. Oktober dauerhaft zum gesetzlichen Feiertag in dem Bundesland zu...mehr

Der Osnabrücker katholische Bischof Franz-Josef Bode hat die Abgeordneten des neuen niedersächsischen Landtags aufgerufen, bei ihrer Arbeit das große Ganze in Welt und...mehr

Der evangelische Polizeiseelsorger Frank Waterstraat beobachtet eine zunehmende Respektlosigkeit und Gewaltbereitschaft gegenüber Polizeibeamten. Von einigen...mehr

Der Kita-Experte Klaus-Dieter Fortmeyer wendet sich gegen die geplante Abschaffung der Kita-Gebühren in Niedersachsen. Schon jetzt zahle die Jugendhilfe die Beiträge für...mehr

Der Schauspieler Til Schweiger und der ehemalige Tennisspieler Michael Stich sind die prominenten Kandidaten des niedersächsischen Inklusionspreises 2017 des...mehr

Die Stadt Holzminden untersucht derzeit, ob eine Flüchtlingsfamilie rund 14.000 D-Mark behalten darf, die sie Mitte Mai in einem zugeknöpften Bettbezug entdeckt hatte....mehr

Eine sizilianische Anti-Mafia-Organisation, eine maorische Friedensaktivistin und ein früherer Kindersoldat aus dem Kongo erhalten an diesem Freitag den internationalen...mehr

Digitale Technologien in der Landwirtschaft müssen nach Ansicht von Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) auch kleinen und mittleren Betrieben zur Verfügung...mehr

Der frühere Delmenhorster Krankenpfleger Niels H. soll zwischen 2000 und 2005 insgesamt 106 Menschen getötet haben. Dies stehe nach Abschluss der toxikologischen...mehr

Die hannoversche Landeskirche feiert an diesem Sonnabend das zehnjährige Bestehen seines Umweltlabels "Grüner Hahn". Mehr als hundert Gemeinden der Landeskirche Hannovers...mehr

In knapp 50 niedersächsischen Städten und Gemeinden liegt die Schadstoffbelastung durch den Straßenverkehr wohl über den gesetzlichen Grenzwerten. Dies hat eine...mehr

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt will gemeinsam mit Wissenschaftlern und Maschinenbauern der für den Obstanbau gefährlichen Kirschessigfliege mit der biologischen Keule...mehr

Die Stiftung Niedersachsen hat 830.000 Euro für Kulturprojekte im Land bereitgestellt. Das Geld kommt insgesamt 31 Initiativen zugute, wie die Stiftung am Donnerstag in...mehr

Der mit 15.000 Euro dotierte Sachbuchpreis des NDR geht an den Münchner Historiker Magnus Brechtken (53) für seine Biografie "Albert Speer. Eine deutsche Karriere". Das...mehr

Die Starnberger Schriftstellerin Petra Morsbach erhält den Roswitha-Preis der Stadt Bad Gandersheim. Die Bücher der 61-jährigen Autorin seien poetische Maßarbeit,...mehr

Termine

Wichtige Termine, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für Niedersachsen und Bremen

Audioservice

Ein Service vom epd Niedersachsen-Bremen und dem Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen

Archiv

Beiträge aus dem epd-Landesdienst Niedersachsen/Bremen. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Niedersachsen-Bremen Zu den Produkten