epd vor Ort


München
München
Augsburg
Augsburg
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Würzburg
Bayreuth
Bayreuth

Landesdienst Bayern

Der epd-Landesdienst Bayern beliefert täglich die Redaktionen von Tageszeitungen und Rundfunkanstalten in seiner Region mit aktuellen Nachrichten, Berichten sowie Hintergrundinformationen. Das Themenspektrum reicht von Kirche, Religion, Ökumene über Gesellschaft und Soziales bis hin zu Menschenrechte, Umwelt, Kultur sowie Medien. Die Stärke des epd-Bayern sind die Bezirksredaktionen, die Präsenz dort schaffen, wo Tageszeitungen ihre Zukunft sehen: in der Region.
 
Redaktionsbüros gibt es in Augsburg, Bayreuth, München, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Der Landesdienst hat seinen Desk... mehr

Das bietet Ihnen der epd-Landesdienst Bayern

Schwerpunkte

Bei Kirchenasylen erwartet Landtagsvizepräsident Peter Meyer (Freie Wähler) mehr Fingerspitzengefühl von der Justiz. Außerdem erläutert der Politiker, der auch Mitglied...mehr

Die bayerische evangelische Landeskirche startet einen neuen Landestellenplan, der die Verteilung der evangelischen Pfarrstellen in Bayern regeln soll. Der kirchliche...mehr

Als ein längst überfälliges Zeichen des Gedenkens haben Israels Staatspräsident Reuven Rivlin und der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den neuen...mehr

Zum offiziellen Start der Vorbereitungen für die "Gipfelkonferenz der Kinder" waren in der Nürnberger Innenstadt Schüler gefragt. Sie durften anlä...mehr

Maede Soltani sitzt in einem Straßencafé mit Blick auf die Straße der Menschenrechte. "Nürnberg ist meine zweite Heimat geworden", sagt die...mehr

Etwa 15 Männer sind zum Training gekommen. Es ist 30 Grad heiß, von der Kläranlage in der Nähe weht ein unangenehmes Lüftchen herüber. Doch die...mehr

Möglichkeiten und Probleme einer "Ökumenischen Ethik" will der 38. Fachkongress der Internationalen Vereinigung für Moraltheologie und Sozialethik vom 10. bis 13....mehr

Mit seinem Lebensstil ist jeder deutsche Verbraucher dafür verantwortlich, dass 60 Menschen auf der Welt wie Sklaven leben. Das hat in Nürnberg die stellvertretende...mehr

Eine 27-jährige Zeitsoldatin der Bundeswehr ist vom Verwaltungsgericht Würzburg als Kriegsdienstverweigerin anerkannt worden. Die Frau hatte ab 2009 über die Bundeswehr...mehr

Eine geregelte Berichterstattung über Suizide kann laut Münchner Medienforschern Menschen mit Selbstötungsabsichten helfen. Es komme aber auf den Inhalt an, "also auf das...mehr

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hält nichts davon, soziale Medien in Unglücksfällen - wie beim Münchner Amoklauf vor einem Jahr - abzuschalten. Das...mehr

Religionslehrer und -pädagogen können ab dem neuen Schuljahr kostenlos das Medienportal der Evangelischen Medienzentrale nutzen. Damit hätten sie Zugriff auf mehr als 700...mehr

In Erinnerung an das letzte Treffen der legendären Schriftstellervereinigung "Gruppe 47" vor 50 Jahren in Waischenfeld gibt es in der oberfränkischen Stadt ein...mehr

Am Tag des offenen Denkmals am 10. September öffnen auch in Bayern rund 750 historische Gebäude, Parks oder archäologische Stätten ihre Türen. Ziel des Aktionstages sei...mehr

Draußen heiße 30 Grad, drinnen gerade mal 9. Schon nach den ersten Schritten hinein in den Historischen Kunstbunker frösteln die Besucher. Undenkbar, dass hier...mehr

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Bayern.

Archiv-Service

Suchen Sie spezielle Informationen zu bestimmten Themen? Nutzen Sie dafür unser Presse-Archiv. Wir bieten Ihnen einen persönlichen Service.

Wort zum Feiertag

Andachten, Kommentare und Texte zu den Feiertagen von bayerische Regionalbischöfen, Kirchenräten, Pfarrerinnen und Pfarrern
 

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Nachrichtendienst erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des epd Bayern Zu den Produkten